Sommer-Zirkus-Reise 2020

Trotz oder gerade wegen des äusseren Stillstandes sind wir innerlich alle tief bewegt. Diese Bewegtheit nutzen wir, um die Zeit nach der grossen Kontaktsperre vorzubereiten. Wir arbeiten darauf hin, dass die Menschen in Europa und in der Welt zusammenkommen und das ist seit jeher auch das Motiv unserer Sommertournéen. Daher geben wir mit realistischem Optimismus bekannt:

Die Zirkusschule FARANUKA fährt vom 19.07. – 08.08. 2020 auf große Sommertournée, welche am 09.08.2020 mit einer grossen Abschlussvorstellung auf dem Crelleplatz endet!

Mit unserem Anhänger voller zauberhafter Zirkusrequisiten und einem Koffer voller Glück ziehen wir los, besuchen andere Zirkusse, trainieren fleißig, entwickeln ein Sommerprogramm und treten damit an vielen verschiedenen Orten in Europa auf.

Die Reise führt uns nach Frankreich in die Auvergne, der zauberhaften Berg- und Seenwelt des kleinen Prinzen mit seinen Vulkanen, nach Italien/Ligurien ans Mittelmeer am Rande der Seealpen, durch die hohen Berge der Schweiz und schließlich wieder zurück nach Deutschland. 

Übernachtet wird im Zelt, in Johannas Haus in Frankreich, in Fionas Haus in Italien und bei befreundeten Zirkussen. Liebevoll zubereitete vegetarische Mahlzeiten begleiten die Tournee.

Außer Zirkus machen wir auch noch viele andere Kunst, spielen im Wald, finden dort Walderdbeeren und Blaubeeren, schwimmen im Vulkansee oder im Meer und finden dort Delfine und Wale, reiten durchs Gebirge und hören am Feuer bei Stockbrot Geschichten ….

Näheres zu den Kosten, der Anmeldung und weitere Infos gibt es beim Herrn Direktor Jemino.

Zirkusschule goes digital …

… denn natürlich gehen wir mit der Zeit und beschränken uns darauf, unsere Mitmenschen mit guter Laune anzustecken!
Das Sonntagstraining findet daher bis zu den Osterferien per Viedeokonferenz statt.
Auf neue Probierlinge freuen wir uns, wenn wir uns wieder im wirklichen Leben treffen können.

Bis dahin: Faranuka! (Seid glücklich!)

Adventsvorstellung

Hochverehrtes Publikum, liebe Freunde!

Hereinspaziert & herzlich Willkommen zur Adventsvorstellung unserer Zirkusschule!
Mit Freude, Spaß und Heiterkeit haben wir fleißig trainiert,
dies wird nun der Öffentlichkeit präsentiert.
Der Eintritt ist frei – am Ende der Vorstellung darf jeder etwas in den Hut geben.

(Für alle Nicht-Ortskundigen: Wer sich nicht gerne verlaufen möchte, kommt am besten über die Hohenfriedbergstraße – das ist der sicherste Weg!)

Ab jetzt auch dienstags!

Es gibt einen zusätzlichen Trainingstermin: jeden Dienstag (wenn nicht gerade Ferien sind) von 16:30 bis 18 Uhr für Artisten ab 9 Jahren.

Wir ziehen um …

… aber nur zwei Gebäude weiter! 
Bisher haben wir in einem Raum des Hortes der „Johannesschule“ trainiert und ab den Herbstferien sind wir in einem Raum der „Freien Fachschule für Sozialpädagogik“. 

Aber Achtung: Wir haben jetzt keinen Schlüssel mehr für das Tor neben dem Spielplatz und das ist oft zugeschlossen! Wer also (ohne zu klettern) sicher zum Training gelangen möchte, sollte den Eingang von der Hohenfriedbergstraße benutzen!

Wir sind wieder da!

Unsere große Sommerferientournee schreitet ihrem krönenden Abschluss entgegen…

Nach einer abenteuerreichen Zeit in Frankreich, Italien, der Schweiz und Frankfurt, freuen wir uns darauf, unser nun erweitertes Programm auch dem hochverehrten Publikum zuhause präsentieren zu können!

Die fulminante Abschluss-Vorstellung der Tournee 2019 findet am Sonntag, dem 04.08., auf dem Crelleplatz statt. Vorstellungsbeginn ist um 17 Uhr!

Foto: Lorenz Gempper

Wir feiern Geburtstag!

Am Pfingstsonntag ist es mal wieder so weit: die Zirkusschule Faranuka hat Geburtstag!

Ihr nun schon dreijähriges Bestehen feiern wir am 9.6. den ganzen Tag über im Viktorioapark! Womit? Natürlich mit ganz viel Zirkus …

Programm:

  • 10-12 h offenes Training
  • 13 h Miniworkshop Balancieren
  • 14 h Miniworkshop Kugellaufen
  • 15 h Miniworkshop Reifenspringen
  • 16:30 h „Open Manege“ (große Jubiläumsvorstellung)

Wir freuen uns auf Euch!